Analysen ATL-PHI Game 4, All-Defensive Teams und LAC-UTA Game 4, Suns mit Torben Adelhardt

Folge 325: Beide Spiele der letzten Nacht haben die Serie ausgeglichen, sodass alle drei verbleibenden Serien mindestens über sechs Spiele gehen werden, während die Suns bereits in den Western Conference Finals warten. Zuerst analysiere ich solo, inwiefern Embiid nicht er selbst war und wie die Hawks davon profitieren und das zweite Heimspiel gewinnen konnten, nachdem ich kurz die Stimmenverteilung bei den diesjährigen All-Defensive Teams bespreche. Dann kommt Torben rein, mit dem ich über Clippers-Jazz diskutiere und überlege, welche Schwächen Phoenix überhaupt hat. Warum sind sie bisher so dominant? Mit welchem Gegner hätten sie größere Probleme? All das und mehr 78 Minuten Pod!

Supporten könnt ihr hier: https://steadyhq.com/jedentagnba
Schaut doch mal auf www.ergo.de vorbei und holt euch ein paar mehr Infos zur Unfallversicherung.
Intro von ST. Outro von Macroform. Grafiken von D. Krout.

Wenn’s euch gefällt, abonniert, lasst gerne eine Bewertung da und helft so anderen NBA-Nerds den Pod zu finden. Fragen, Anregungen und Kritik bitte via Facebook, Instagram, an jedentagnba@gmail.com oder @JedenTagNBA auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.